Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Brennersysteme

konzipiertes Brennersystem

Brennersysteme

Aufgrund differenzierter Aufgabenstellung seitens unseres Kundenstamms wurden unterschiedliche Brennersysteme konzipiert. Damit sind wir in der Lage, für nahezu jeden Anwendungsfall ein Speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Brennersystem anzubieten.

Nachfolgend ist eine Auswahl der gängigsten Brennerkonzeptionen aufgeführt. Falls Sie den für Ihre besonderen Anforderungen benötigten Brenner nicht darunter finden, kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb. Wir werden dann nach einer passenden Lösung suchen.

Wir unterscheiden: 

  1. Monoblockbrenner
  2. Duoblockbrenner in Industrieausführung
  3. Industriebrenner für die Metall-, Glas- und Keramikindustrie
  4. Lanzenbrenner für Kraftwerkskessel

Monoblockbrenner

Prinzipielle Konstruktion:

Als Monoblockbrenner werden Brenner bezeichnet, bei denen das Verbrennungsluftgebläse am Brenner integriert ist (Gebläsebrenner). Dieses Brennersystem ist günstig und robust, eignet sich aber nicht für die Verwendung von Sonderbrennstoffe. Nachrüstungen z.B. bei Änderung der gesetzlichen Rahmenbedingungen sind in der Regel nicht möglich.
 
Monoblockbrenner zeichnen sich vor allem durch Ihre kompakte Bauform aus.
 
Verfügbare Leistungen: 5-10.500 KW

Duoblockbrenner in Industrieausführung

Prinzipielle Konstruktion:

Als Duoblockbrenner werden Brenner bezeichnet, bei denen das Verbrennungsluftgebläse separat aufgestellt wird.

Die Verbindung vom Verbrennungsluftgebläse zum Brenner erfolgt durch einen entsprechend dimensionierten Verbrennungsluftkanal. Hier kommt dann in den meisten Fällen der RAY® Industrie Drehzerstäuberbrenner zum Einsatz.

Dieses Brennersystem ist speziell für die Erfordernisse der Industrie konzipiert. 

Verfügbare Leistungen: 800 - 29.070 KW

Industriebrenner für die Metall-, Glas- und Keramikindustrie

Diese Brennertypen sind für unterschiedliche Anwendungen in der Metall, Glas und Keramikindustrie konzipiert und gliedern sich im wesentlichen in folgende Ausführungen:

HTK-NA

Anwendungsbereich: Verbrennungsanlagen, die mit Verbrennungsluftvorwärmung betrieben werden und bei denen mit Temperaturrückstau gerechnet werden muss. Besonders geeignet für die Glas- und Keramikindustrie. Konzipiert für die Verbrennung von Natur- und Raffineriegasen, sowie Heizölen EL bis S. Das Heizöl wird mit Druckluft oder Dampf zerstäubt. Leistungsbereich 30 bis 5200 kW. Regelbereich bis 10:1. Luftvorwärmung bis 800°C. 

NBK-S

Anwendungsbereich: Industrieöfen, die robusten Brennerbetrieb erfordern. Besonders geeignet für Glaskühlbahnen und Kleintiegelöfen. Geeignet für die Verbrennung von Natur- und Raffineriegasen, sowie Heizölen von EL bis S. Das Heizöl wird mit Druckluft oder Dampf zerstäubt. Leistungsbereich 30 bis 290 kW. Regelbereich bis 10:1.


 

Lanzenbrenner für Kraftwerkskessel

Lanzenbrenner mit und ohne Dampfdruckzerstäubung eignen sich besonders für kurze und breite Feuerräume . Oft werden diese Brenner auch in Gruppen z.B. an kombinierten Kohle / Heizöl El/S bzw. Erdgas H Kessel angebaut.

Bayerische Ray hat bereits eine Vielzahl solcher Brennersysteme überwiegend an Kraftwerkskessel mit einer Leistung zwischen 50 -150 MW angebaut. Da die Brenner mit einem sogenannten Luftschieber ausgerüstet sind, lassen Sie sich leicht z.B. bei Brennereinzelbetrieb von der in der Regel gemeinsamen Verbrennungsluftversorgung trennen.

Unternehmen

Ökonomie und Ökologie. Für uns
gehört das zusammen. Für Sie ist das
gewinnbringend!

Und dafür engagieren wir uns in Bayern
schon seit fast 60 Jahren: Als Dienstleister
im Bereich thermische Energieanlagen.

Allein in Bayern betreuen wir rund
10.000 Anlagen in Haushalten,
Gewerbeunternehmen und Industrie.

Kontakt

Bayerische Ray
Energietechnik
GmbH

Dirnismaning 34a
D-85748 Garching bei München

Tel. +49 89 329 004 - 0
Fax. +49 89 329 004 - 40

Weiter zum E-Mail-Formular
Standorte

Bereitschaftsdienst 24/7

24h-Bereitschaftsdienst an 365 Tagen im Jahr

Starker Service für alle - und mit
allem, was dazu gehört!

Bei uns bekommen Sie bewährte Produkte und einen starken Service:
Eine erfolgreiche Kombination!

Damit funktioniert Ihre Heizungsanlage problemlos.

Telefon: +49 89 329 004 0  oder weiter zum Formular

Copyright © Bayerische Ray Energietechnik GmbH